###COOKIEFRAME###
###COOKIEBUTTON###
###COOKIEINFO###
Doppelring-Biegeversuch an Glasplatten

Doppelring-Biegeversuch an Glasplatten

Zur Sicherheitsprüfung der verwendeten Glasplatte kann sowohl ein statischer Stempeldruckversuch gemäß EN 1288-5 durchegeführt werden, als auch ein 4-Punkt-Biegeversuch nach EN 1288-3. Für beide Versuche wird eine Allround-Line Prüfmaschine von zwick verwendet. Bei beiden Versuchen müssen Sicherheitsvorrichtungen integriert sein, die Schäden durch unkontrolliert wegspringende Glassplitter verhindern. Beim Stempeldruckversuch wird eine 25x25 mm große Glasplatte auf ein Doppelring-Biegervorrichtung (bestehend aus Stütz- und Lastring, sowie Anschlagstiften zur Fixierung der Probe) aufgelegt. Ein Prüfstempel belastet die Probe anschließend bis zum Bruch. Diese Prüfung wird standardsmäßig mit einer zweisäuligen Prüfmaschine mit Fmax 50 kN durchgeführt.


Запрос контакта
Обращение*
Страна*
* Обязательно к заполнению